“Was einem Menschen allein absolut unmöglich, ist zweien möglich” – Eine historisch-methodologische Studie über Feuerbachische Elemente im Spätwerk L. S. Vygotskijs

Peter Keiler

Аннотация


Keiler P. “Was einem Menschen allein absolut unmöglich, ist zweien möglich” – Eine historisch-methodologische Studie über Feuerbachische Elemente im Spätwerk L. S. Vygotskijs // История российской психологии в лицах: Дайджест. 2017. № 3. С. 147-178

Zusammenfassung. Die Studie hat den Einfluss des deutschen materialistischen Philosophen Ludwig Feuerbach (1804-1872) auf die Theoriebildung L. S. Vygotskijs zum Gegenstand. Ihr Ausgangspunkt ist die Feststellung, dass sich Vygotskijs Affinität zu Feuerbach im Laufe seiner, in drei Hauptperioden zu unterteilenden wissenschaftlichen Karriere in durchaus unterschiedlicher Weise äußerte. Im Anschluss an eine kurze Charakterisierung der Spezifik dieses Verhältnisses in den verschiedenen Perioden wird dann das Schwergewicht der Untersuchung auf das Spätwerk Vygotskijs (1931-1934) gelegt, dessen Ausarbeitung überschattet war von den radikalen politisch-ideologischen Veränderungen in der Sowjetunion in den frühen 1930er Jahren. Zugrunde gelegt wird dabei die These, dass sich Vygotskij angesichts der Erfordernisse der neuen Situation auf eine strategische Attitüde zurückzog, die man wegen ihrer paradoxen Eigenheiten als „Krypto-Feuerbachianismus“ bezeichnen könnte. Diese These wird anhand einer detaillierten Analyse der expliziten Bezugnahme auf Feuerbach in zwei von 1932, respektive 1934 datierenden Texten Vygotskijs untermauert. Dabei werden zunächst einige, die Entschlüsselung des „Untertextes“ bzw. der „Hintergedanken“ dieser Bezugnahmen betreffende methodische Probleme erörtert; anschließend wird erläutert, was unter dem „Feuerbach-Prinzip“ im Spätwerk Vygotskijs zu verstehen ist.

Schlagworte: Vygotskij, Feuerbach, historisch-politischer Hintergrund der Arbeit Vygotskijs, methodologische Probleme der Identifizierung kaschierter Quellen, Krypto-Feuerbachianismus in Vygotskijs Spätwerk, kultur-historisch orientierte Psychologie

Аннотация. В эссе рассматривается влияние немецкого философа-материалиста Людвига Фейербаха (1804-1872) на идеи Л. С. Выготского. Статья начинается с того наблюдения, что, несмотря на свою преемственность, близость Выготского к Фейербаху не всегда проявлялась одинаково в течение его научной карьеры. Основной внимание уделяется позднему периоду творчества Выготского (1931-1934), чья научно-исследовательская работа была осложнена радикальными политико-идеологическими изменениями в Советском Союзе в начале 1930-х гг. Автор утверждает, что из-за требований новой ситуации Выготский должен был принять такую позицию, которую из-за ее парадоксальных черт можно охарактеризовать как «крипто-фейербахианство». Данный аргумент подтверждается более близким рассмотрением двух явных ссылок на Фейербаха в последние годы его научного творчества (Выготский Л.С. Собрание сочинений. Т. 5, С. 230; Т. 2, С. 361). Сначала я анализирую проблемы, с которыми приходится сталкиваться при попытке идентифицировать «подтекст» или скрытый смысл подобных ссылок, а затем показываю, что в «позднем» Выготском гораздо больше «Фейербаха», чем можно предположить при первом взгляде.

Ключевые слова: Выготский, Фейербах, историко-политический контекст творчества Выготского, методологические проблемы выявления скрытых источников, крипто-Фейербахианство в позднем творечестве Выготского, культурно-историческая психология


Ключевые слова


Выготский, Фейербах, историко-политический контекст творчества Выготского, методологические проблемы выявления скрытых источников, крипто-Фейербахианство в позднем творечестве Выготского, культурно-историческая психология

Полный текст:

PDF

Литература


Biblioteka istorii russkoj filosofii i kul’tury „Dom A. F. Loseva“ [Bibliothek der Geschichte der russischen Philosophie und Kultur „Haus von A. F. Losev“] (elektronische Quelle).

Büro der Parteizelle der Allunions-KP (Bolschewiki) des Instituts der Roten Professur für Philosophie und Naturwissenschaften. Resolution, angenommen am 14. Oktober 1930: Über die Lage an der philosophischen Front betreffende Probleme // Bol’ševik [Bolschewik]. 1930. № 19—20, 31. Oktober. S. 100-110 (russ.).

Büro der Parteizelle des Inst. der Roten Professur für Philos. und Nat.wiss. (1930). Resolution vom 29. Dezember 1930: Ergebnisse der philosophischen Diskussion // Pod Znamenem Marksizma [Unter dem Banner des Marxismus]. 1930. № 10—12. S. 15-24 (russ.).

Čelpanov G.I. Psychologie oder Reflexologie? Moskau: Verlag „Russischer Bücherfreund“, 1926. (russ.).

Deborin A. Ludwig Feuerbach // Pod Znamenem Marksizma [Unter dem Banner des Marxismus], 1923. № 1. S. 5-41 (russ.).

Deborin A.M. Ludwig Feuerbach. [Seine] Persönlichkeit und Weltanschauung. Moskau: Buchverlag “Materialist”, 1923. (russ.).

Deborin A., Luppol Ja., Sten I., Karev N., Podvolockij I., Gessen B., Levin M., Agol I., Levit S. & Teležnikov F. (1930). Über den Kampf an zwei Fronten in der Philosophie // Pod Znamenem Marksizma [Unter dem Banner des Marxismus]. 1930. № 5. S. 139-149 (russ.).

Fejerbach L. Ausgewählte philosophische Werke in zwei Bänden. Moskau: Staatsverlag für politische Literatur, 1955 (russ.).

Fejerbach L. Das Wesen des Christentums / Vervollständigte Übersetzung aus dem Deutschen unter der Redaktion von Ju. M. Antonovskij. S.-Petersburg: Verlag Prometeus (Druckerei „Literarisches Grundwissen“), 1908. (russ.).

Fejerbach L. Über Dualismus und Unsterblichkeit / Aus dem Deutschen übersetzt von N. A. Alekseev. S.-Petersburg: Verlag S.-Petersburger Buchvertrieb, 1908. (russ.).

Feuerbach L. Gesammelte Werke // herausgegeben von W. Schuffenhauer. Berlin: Akademie Verlag, 1967.

Fejerbach L. Werke [Sočinenija], Bände 1-3 // gemeinsamer Redaktion herausgegeben von L. Akselrod-Ortodoks, A. Deborin &. D. Rjazanov. Moskau/Petrograd: Staatsverlag, 1923-1926 (russ.).

Feuerbach L. Zur Moralphilosophie (1868). Kritisch revidiert von W. Schuffenhauer // Solidarität oder Egoismus. Studien zu einer Ethik bei und nach Ludwig Feuerbach / H.-J. Braun (Hg.). Berlin: Akademie Verlag, 1994. S. 353-430.

Frankfurt Ju.V. G.V. Plechanov über das psychophysische Problem // Pod Znamenem Marksizma [Unter dem Banner des Marxismus]. 1926. № 6. S. 37-60 (russ.).

Hecker R. Vorbemerkung zum Referat Rjazanovs über die Aufgaben des Marx-Engels-Instituts 1930/31 // Beiträge zur Marx-Engels-Forschung, Neue Folge, Sonderband 1: David Borisovič Rjazanov und die erste MEGA. Hamburg/Berlin: Argument Verlag, 1997. S. 108-109.

Kant I. Kritik der reinen Vernunft. Unveränderter Neudruck der von Raymund Schmidt besorgten Ausgabe (nach der zweiten durchgesehenen Auflage von 1930). Hamburg: Meiner, 1956.

Keiler P. „Beinahe eine Apologie“? – Anmerkungen zur Vygotskij-Kritik A.N. Leont’evs // Tätigkeitstheorie – Journal für tätigkeitstheoretische Forschung in Deutschland. 2010. № 2. S. 7-41.

Keiler P. „Behinderung“ als pädagogisch-psychologisches Problem und als sozial-ethische Herausforderung. Feuerbachische Elemente in L. S. Wygotskis Konzeption der kindlichen Defektivität // Solidarität oder Egoismus. Studien zu einer Ethik bei und nach Ludwig Feuerbach / H.-J. Braun (Hg.). Berlin: Akademie Verlag, 1994. S. 264-351.

Keiler P. “Cultural-historical theory” and “cultural-historical school”: From myth (back) to reality // PsyAnima, Dubna Psychological Journal, 2012. № 5 (1). S. 1-33.

Keiler P. Die Bedeutung der Auffassungen Ludwig Feuerbachs für die Begründung einer materialistischen Psychologie // Ludwig Feuerbach und die Philosophie der Zukunft / H.-J. Braun, H.-M. Sass, W. Schuffenhauer & F. Tomasoni (Hg.). Berlin: Akademie Verlag, 1990. S. 477-500.

Keiler P. Feuerbach, Wygotski & Co. – Studien zur Grundlegung einer Psychologie des gesellschaftlichen Menschen. Hamburg/Berlin: Argument Verlag, 1997/ 1999.

Keiler P. Gegenständlichkeit, Sozialität, Historizität – Versuch einer Rekonstruktion der Feuerbach-Wygotski-Linie in der Psychologie // Forum Kritische Psychologie, 1991. № 27. S. 89-168.

Keiler P. „Kulturhistorische Theorie“ und „Kulturhistorische Schule“: Vom Mythos (zurück) zur Wirklichkeit (Kurzfassung) // Forum Kritische Psychologie, 2012. Vol. 56. S. 114-128

Keiler P. Lev Vygotsky –– ein Leben für die Psychologie. Überarbeitete, aktualisierte, neu formatierte und mit einem Vorwort versehene Version der Originalausgabe von 2002. Weinheim/Basel: Beltz E-Book, 2015.

Keiler P. Lev Vygotskij – ein Leben für die Psychologie. Weinheim/Basel: Beltz Verlag, 2002.

Keiler P. Lew Wygotski und der Kampf um die marxistische Psychologie in der Sowjetunion. Berlin: „Helle Panke“ e.V., 2003.

Kornilov K. Die gegenwärtige Situation der Psychologie in der UdSSR // Pod Znamenem Marksizma [Unter dem Banner des Marxismus]. 1927. № 10-11. S. 195-217 (russ.).

Kornilov K.N. Naiver und dialektischer Materialismus in ihrer Beziehung zur Wissenschaft über das Verhalten des Menschen // Probleme der zeitgenössischen Psychologie / K. N. Kornilov (Hg.), 1926. S. 7-19. (russ.).

Kornilov K.N. Psychologie und Marxismus // Psychologie und Marxismus / K.N. Kornilov (Hg.). Leningrad: Staatsverlag, 1925. S. 9-24. (russ.).

Lenin W.I. Materialismus und Empiriokritizismus. Kritische Bemerkungen über eine reaktionäre Philosophie [entspricht Band 14 der Lenin-Werkausgabe]. Berlin (DDR): Dietz Verlag, 1971.

Lenin W.I. Werke, Band 38 (Philosophische Hefte). Berlin (DDR): Dietz Verlag, 1970.

Leont’ev A.N. (2001). Die Lehre von der Umwelt in den pädologischen Arbeiten von L. S. Vygotskij. Eine kritische Untersuchung // Aleksej N. Leont’ev, Frühschriften / G. Rückriem (Hg.). Berlin: Pro BUSINESS, 2001. S. 289-306.

Ludwig Feuerbach in seinem Briefwechsel und Nachlass / Grün, K. (Ed.). (Sigel: Grün) (2 Bände). Leipzig/Heidelberg: Winter, 1874.

Lunačarskij A.V. Von Spinoza zu Marx. Essay über die Geschichte der Philosophie als Weltanschauung. Moskau: Verlag „Neues Moskau“, 1925. (russ.).

Luria A.R. Psychoanalysis as a system of monistic psychology // Journal of Russian and East European Psychology. 2002. № 1. S. 26-53.

Lurija A.R. Psychoanalyse als ein System monistischer Psychologie // Psychologie und Marxismus / K. N. Kornilov (Hg.), 1925. S. 47-80. (russ).

Marx K., Engels F. Werke (Sigel: MEW). Berlin (DDR): Dietz Verlag, 1956.

Mitin M. Über die Ergebnisse der philosophischen Diskussion (überarbeitetes Stenogramm eines Vortrages, gehalten am 1. Januar 1931 in der Kommunistischen Akademie vor der Fraktion der „Gesellschaft der Streitbaren Materialisten“) // Unter dem Banner des Marxismus. 1931. Heft 2. S. 171-213.

Mitin M., Ral’cevič V., Judin P. Über die neuen Aufgaben der marxistisch-leninistischen Philosophie // Pravda. 1930. 7 Juni. S. 5-6 (russ.).

Plechanov G.V. Grundprobleme des Marxismus. Moskau: Gosudarstvennoe izdatels’stvo, 1908/1922 (russ.).

Plechanow G.W. Grundprobleme des Marxismus. Berlin (DDR): Dietz Verlag, 1958.

Probleme der zeitgenössischen Psychologie. Sammelband von Aufsätzen von Mitarbeitern des Moskauer staatlichen Instituts für experimentelle Psychologie / Kornilov K. N. (Hg.). Leningrad: Staatsverlag, 1926. (russ.).

Psychologie und Marxismus. Sammelband von Aufsätzen von Mitarbeitern des Moskauer staatlichen Instituts für experimentelle Psychologie / Kornilov K.N. (Hg.). Leningrad: Staatsverlag, 1925. (russ.).

Rjazanov D.B. Über die Aufgaben des Marx-Engels-Instituts 1930/31 // Beiträge zur Marx-Engels-Forschung, Neue Folge, Sonderband 1: David Borosovič Rjazanov und die erste MEGA. Hamburg/Berlin: Argument Verlag, 1930/1997. S. 110-124.

Ral’cevič V. Ein philosophisches „Geschenk“ an den XVI. Parteitag. (Zeitschrift „Pod Znamenem Marksizma“, No. 5, 1930) // Bol’ševik [Bolschewik], 1930. № 14. 31 Juli. S. 83-94 (russ.).

Rawidowicz S. Ludwig Feuerbachs Philosophie: Ursprung und Schicksal. Berlin: Verlag Reuther & Reichard (photo-mechanischer Nachdruck 1964, Berlin: Verlag de Gruyter), 1931.

Špet G.G. Lavrovs Anthropologismus im Licht der Geschichte der Philosophie // P. L. Lavrov. Artikel, biografische Erinnerungen, Materialien. Petersburg: Verlag “Kolos”, 1922. S. 13-138. (russ.).

Sretenskij N. Ludwig Feuerbach. (1872-1922). Krasnaja Nov’ [Rotes Neuland]. 1922. № 6 (10). S. 211-236. (russ.).

Stein H. Der Sturz Rjazanovs. Das Schicksal eine russischen Gelehrten // Beiträge zur Marx-Engels-Forschung, Neue Folge, Sonderband 1: David Borosovič Rjazanov und die erste MEGA. Hamburg/Berlin: Argument Verlag, 1931/1997. S. 245-247

Van der Veer R., Valsiner J. Understanding Vygotsky: A Quest for Synthesis. Oxford UK/Cambridge USA: Blackwell, 1991.

Vygotskij L.S. Denken und Sprechen / Herausgegeben und aus dem Russischen übersetzt von J. Lompscher und G. Rückriem. Weinheim/Basel: Beltz Taschenbuch, 2002.

Vygotskij L.S. Konkrete Psychologie des Menschen. Ein unveröffentlichtes Manuskript // Studien zur Tätigkeitstheorie V. Persönlicher Sinn als gesellschaftliches Problem / M. Holodynski & W. Jantzen (Hg.). Bielefeld: Universität Bielefeld, 1989. S. 292-307.

Vygotskij L.S. Psyche, Bewusstsein und Unbewusstes // Elemente der allgemeinen Psychologie (Grundmechanismen des menschlichen Verhaltens). Fernstudienbibliothek für die psychologisch-pädagogischen Fachrichtungen. Erster Jahrgang, vierte Lieferung / K.N. Kornilov (Hg.). Herausgegeben vom Büro für Fernstudien an der Pädagogischen Fakultät der 2. Moskauer Staatlichen Universität. Moskau: Verlag des Büros für Fernstudien an der Pädagogischen Fakultät der 2. Moskauer Staatlichen Universität, 1930. S. 48-61. (russ.).

Vygotskij L.S. Sobranie sočinenij [Gesammelte Werke], Tom 1–6. Moskau: Pedagogika, 1982-84 (russ.).

Vygotskij L.S. Zur Psychologie und Pädagogik der kindlichen Defektivität // Probleme der Erziehung blinder, taubstummer und geistig zurückgebliebener Kinder / L.S. Vygotskij (Hg.). Moskau: Verlag SPON des Volkskommissariats für Volksbildung, 1924. S. 5-30. (russ.).

Vygotsky L.S. Collected Works, Vol. 1–6 / Herausgegeben von R. W. Rieber et al. New York: Plenum Press, 1987-1999.

Vygotsky L.S. Mind in society. Cambridge USA: Harvard University Press, 1978.

Vygotsky L.S. The problem of the environment // The Vygotsky reader / R. van der Veer & J. Valsiner (Hg.). Oxford UK/Cambridge USA: Blackwell, 1994. S. 338-354.

Vygotsky’s notebooks. A selection / Zavershneva E.Iu., van der Veer, R. (Hg.). New York: Springer. (im Druck)

Wolkogonow D. Stalin. Triumph und Tragödie. Ein politisches Porträt. Düsseldorf: Claassen Verlag, 1989.

Wygotski L. Ausgewählte Schriften (zwei Bände) / deutscher Sprache herausgegeben von J. Lompscher. Berlin (DDR): Verlag Volk und Wissen (reprografischer Nachdruck Berlin 2003: Verlag Lehmanns Media), 1985, 1987.

Zavershneva E.Iu. Investigating L.S. Vygotsky’s manuscript “The historical meaning of the crisis in psychology” // Journal of Russian and East European Psychology. 2012. Vol. 50. № 4. S. 42-63.

Zavershneva E.Iu. “The key to human psychology.” Commentary on L.S. Vygotsky’s notebook from the Zakharino hospital (1926) // Journal of Russian and East European Psychology. 2012. Vol. 50. № 4. S. 16-41.

Zavershneva E.Iu., Osipov M.E. Primary changes to the version of “The historical meaning of the crisis in psychology” published in the Collected works of L.S. Vygotsky // Journal of Russian and East European Psychology. 2012. Vol. 50. № 4. S. 64-84.

ZK der Allunions-KP (Bolschewiki). Gemeinsamer Beschluss vom 25. Januar 1931: Über die Zeitschrift „Pod Znamenem Marksizma“ // Pod Znamenem Marksizma [Unter dem Banner des Marxismus]. 1930. № 10—12. S. 1-2 (russ.).


Ссылки

  • На текущий момент ссылки отсутствуют.




(c) 2017 Petet Keiler